PGS Terrassendächer

PGS Terra - das meistgekaufte Terrassendach

Das Terra von PGS ist das meistgekaufte Terrassendach aus unseren Serien. Es wird aus pulverbeschichteten Aluminiumprofilen hergestellt. Die Eindeckung besteht wahlweise aus Stegplatten oder Verbundsicherheitsglas. Das Terra wird überwiegend im rechteckigen Grundriss gebaut - Sonderformen sind in begrenztem Umfang möglich und werden von uns auch realisiert.

Die Dachtiefe (bei vorne stehenden Stützen) beträgt mit Stegplatteneindeckung max. 4500 mm, bei Glaseindeckung max. 4000 mm.

Die Entwässerung wird in der integrierten Rinne (Funktionselement: Wasserführend und Querträger zur Aufnahme der Sparren) durch eine der Stützen nach unten geführt. In "Wunschhöhe" gibt es dann einen Austrittsbogen, der im Bedarfsfall beliebig erweitert werden kann.

PGS TerraPlus - grosse Spannweiten - basierend auf dem System Terra

Die Erweiterung des Systems Terra in Sachen Statik. Optisch und technisch sehr an das Terra angelehnt, sind mit dem TerraPlus Tiefen von 5000 mm und Achabstände von 1000 mm mit der Eindeckung Stegplatten oder Verbundsicherheitsglas Realisierbar.

Stützenabstände sind bis 6000 mm (Tiefenabhängig) möglich.

PGS TerraSoftline - der Alleskönner

Das TerraSoftline von PGS ist das Terrassendach für die anspruchsvollere statische Beanspruchung und/oder für den anspruchsvolleren Grundriss. Mit diesem Dach - ebenfalls aus pulverbeschichteten Aluminiumprofilen hergestellt - können die verschiedensten Grundrisslösungen und Abwalmungen realisiert werden. Die Dachtiefe kann mit Stegplatten- und mit Glaseindeckung bis 6000 mm gebaut werden.

Das TerraSoftline ist ein Dach mit "Aussenstatik" - die Eindeckung liegt im unteren Bereich des Sparrens, der Sparren "guckt" nach oben.

PGS Broschüre - Terrassendächer / Terrassenoasen

ePaper
Terrassendächer System Terra und TerraSoftline
Windschutzelemente
Schiebe-Elemente
Sonnenschutz
Zubehör

Teilen: